Infoseminare Workshops & Vorträge

Kommunikation mit Köpfchen 1:

Konflikte verhindern und Probleme lösen durch gute Kommunikation
Gedacht ist nicht gesagt, gesagt ist nicht gehört, gehört ist nicht verstanden… Es gibt in unserem beruflichen Alltag reichlich Stoff für Missverständnisse und Konflikte. Dieses Infoseminar hilft Ihnen, klar und kraftvoll zu kommunizieren. Und Konflikte durch gute Gesprächsführung und das Wissen um „böse Wörter“ aus der Welt zu schaffen.

Kommunikation mit Köpfchen 2:

Ihr öffentlicher Auftritt als Redner
Ob Grußwort, Rede an die Belegschaft oder Impuls auf einer Fachkonferenz: Was braucht ein Redner, um gut rüberzukommen? Zunächst mal ein gutes Manuskript – oder zumindest einen roten Faden. Schon hier helfen die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung, was Rhythmus, Satzbau und bildhafte Sprache angeht. Wenn es dann noch gelingt, den Text mit Leben zu füllen, hört man Ihnen gern und lange zu. Daran werden wir in diesem Infoseminar arbeiten: An Ihren Texten, an Ihrem Auftritt und an Ihrem Erfolg!

Kommunikation mit Köpfchen 3:

Souverän präsentieren im Kreuzfeuer
Manchmal geht es um Millionen, manchmal „nur“ um Ihre Position im Unternehmen: Sie wollen (oder müssen) Ihr Thema oder Ihr aktuelles Projekt präsentieren – und damit auch sich selbst. Dieses Infoseminar stärkt Ihre Qualitäten in der Präsentation – egal vor dem Chef oder vor 500 kritischen Zuhörern.

Gewusst wie 1: Gute Manuskripte, tolle Reden

Woran liegt es, dass viele Reden beim Schreiben eine Menge Zeit gekostet haben, aber die wenigsten Reden Herz und Hirn des Publikums erreichen? Ganz einfach: Weil jeder seine Rede schreibt. Ja klar, werden Sie jetzt denken, wie soll sie denn sonst vorbereitet werden? Einverstanden – aufgeschrieben wird jede Rede irgendwann, aber sie sollte fürs Hörverstehen formuliert sein. Nicht formuleirt sein wie ein Text, der gelesen wird. Warum diese Unterschiede wichtig sind, erfahren Sie in dem Workshop – und Sie bekommen Hilfen an die Hand, wie Sie kleine oder große Reden schreiben und (!) halten, die ankommen.

Gewusst wie 2: Mit wem sprichst du? Warum es wichtig ist, seine Zielgruppe im Fokus zu haben

Wichtig ist, dass meine Botschaften ankommen – also fokussiere ich mich auf sie. Und nur auf sie. Lektion 1 gelernt. Ja, sich seiner Botschaften bewusst zu sein, ist richtig, aber dieses Bewusstsein reicht nicht, um seine Kernaussagen auch zu platzieren – nachhaltig zu platzieren. So, dass sie beim anderen hängenbleiben. Womit hat das zu tun? Mit der Zielgruppe, die immer mal wieder eine andere sein kann. Ein Workshop mit Aha-Effekten und viel individueller Praxis.

Gewusst wie 3: Souverän NEIN sagen – Warum es uns oft schwerfällt und wie wir es üben können.

Nach Feierabend noch schnell dem Kollegen mit der Präsentation helfen? Kein Problem. Einen Sonderauftrag aus einer anderen Abteilung noch schnell dazwischen schieben? Wird schon gehen. Am Wochenende noch eben zwei Kuchen für das Schulfest backen? Na klar. Obwohl es uns oft nicht guttut, machen wir Dinge, zu denen wir eher NEIN hätten sagen sollen. Warum aber fällt uns das Nein oft so schwer? In diesem Infoseminar schauen wir auf die zugrunde liegende Mechanismen, trainieren das Nein in praktischen Übungen und schaffen den Transfer in die Alltagssituationen.

Gewusst wie 4: Kommunikationstransfer von Wissenschaft zum Laien

Wissenschaftler forschen, sind mit anderen Wissenschaftlern über hochkomplexe Themen im intensiven Austausch. Soweit, so gut. Aber was ist, wenn Wissenschaft auf Nicht-Wissenschaft trifft und wenn die Nicht-Wissenschaftler Wissenschaftliches verstehen wollen und sollen? Es wird immer wichtiger, dass Komplexes leicht verständlich formuliert wird.
In diesem Seminar werden Sie fit für den perfekten Auftritt vor Kamera und Mikrofon. Wissenschaftler neigen dazu, zu viel Wissen vorauszusetzen oder das Publikum mit zu detaillierten Ausführungen zu überfordern.
Wie sage ich Hochkomplexes einfach?
Wie formuliere ich zielgruppengerechte Kernbotschaften?
Wie entsteht aus verwirrenden Forschungsansätzen eine spannende Story?
Außerdem: Wie unterscheiden sich Zielgruppen? Wie gehe ich mit verschiedenen Medien um, mit Social Media, Print, TV, Radio?
Ein Kompaktseminar mit viel Wissens-Transfer und praktischen Trainingseinheiten.

 

 

 

 

 

 

 

Format

Tagesseminar mit Workshop-Charakter

  • 5 bis 8 TeilnehmerInnen
  • Location: HH bzw. Köln
  • Werktags 10 bis 17 Uhr
  • Termine: 2. Halbjahr 2020 – die konkrete Planung läuft


Kosten: 480 € zzgl. Mwst.

→  Kontaktieren Sie uns!